feature1

Zahnersatz – Kunststoff, Gold, Keramik

Je nachdem wie stark ein Zahn von Karies in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird eine Füllung oder Krone angefertigt. Die Auswahl des Materials richtet sich dabei immer nach der individuellen Gebisssituation, dem Gesundheitszustand, den ästhetischen Ansprüchen sowie dem Zeit- und Kostenaufwand. In unserer Praxis beraten wir Sie dazu gerne umfassend.

Füllungen
Kleine Defekte der Zahnhälse und Frontzähne füllen wir mit hochwertigem Kunststoff. Ansonsten verwenden wir bei Frontzähnen hochwertigste Zahnkeramik mit bester Fertigungspräzision. Füllungen im Seitenzahnbereich werden aus Gold und Keramik hergestellt – hier ist Kunststoff nur eine Übergangslösung.

Verblendkronen
Für sichtbare Zähne, die stark geschädigt sind, werden Verblendkronen angefertigt. Sie bestehen aus einem Goldkern, verkleidet mit Keramik oder Kunststoff. Wir empfehlen meist Keramik, da Kunststoffe weniger abriebfest sind und sich mit der Zeit verfärben können. Die keramische Verblendmasse ist haltbarer, außerdem können Mundbakterien sich daran schlechter festsetzen.

Vollkeramikkronen
Mit Vollkeramikkronen lässt sich das Aussehen eines natürlichen Zahnes am besten imitieren, sie sind jedoch etwas weniger stabil. Sie werden häufig bei Frontzähnen eingesetzt, da hier die Kaukräfte geringer sind und die Ästhetik eine große Rolle spielt.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Material

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT